Seilbahn-
akademie
2024

Aus- und Weiterbildung
für Seilbahner:innen

** Die neuen Termine sind online**

Schwerpunkt 1:

Führung

Zielgruppe:
Geschäftsführung, Betriebsleiter:innen, Kassenleiter:innen, Gastronomie-Leiter:innen, Abteilungs- und Bereichsleiter:innen sowie für Mitarbeiter:innen im Marketing und im HR

Abschluss:
Zertifikat „Führungskräfte-Akademie Seilbahnen“
(Nach erfolgreicher Teilnahme aller Module.)

Führungskräfte-Akademie:
Softskills der Führungsthemen

Das Weiterbildungsangebot richtet sich grundsätzlich an alle Mitarbeiter:innen des Unternehmens. Eine hervorragende Erweiterung des Komptenzpools bilden diese Module vor allem für die Geschäftsführung, Betriebsleiter:innen, Kassenleiter:innen, Gastronomie-Leiter:innen, Abteilungs- und Bereichsleiter:innen sowie für Mitarbeiter:innen im Marketing und im HR.

Die unten angeführten Module verstehen sich teilweise als wertvolle Ergänzung zur neuen Betriebsleiter:innen-Ausbildung. Thematisch überlappende Themen sind explizit gekennzeichnet (Modul 3+4) . Der Einstieg in die Akademie ist jederzeit möglich – die Module sind auch einzeln absolvierbar, um die höchste Flexibilität zu garantieren. Nach erfolgreicher Teilnahme aller Module erhalten die Mitarbeiter:innen ein Abschlusszertifikat.

Inhalte & Ziele:

  • Erarbeitung von individuellen Verhaltensprofilen anhand des Systems persolog®
  • Selbsterkenntnis - das eigene Verhaltensprofil in der Führungsrolle
  • Erkenntnisse in Verbindung mit Führungsthematik
  • Voraussetzungen erfolgreicher Führung
  • Selbstverantwortung und Erkennen der eigenen Möglichkeiten
  • Die eigene Rolle verstehen inkl. Antreiber, Motivation, Vision und die Wirkung auf andere
  • Analyse des persönlichen Potenzials – eine starke Wirkung von innen heraus

Termin:

14.05.2024 | Salzburg

Format:

Ganztagesveranstaltung: 09:00 - 17:00 Uhr inkl. 1 Stunde Mittagspause

Durchgeführt von:

Martina Plonner | leaderswork gmbh

Kosten:

€ 500,-- (exkl. 20 % USt) pro Teilnehmer

inkl. € 50,-- Lizenzgebühr | persolog Persönlichkeitsprofil

Inhalte & Ziele:

  • Der optimale Führungsstil angepasst an die individuellen Führungspersönlichkeiten


Führungsgrundlagen:

  • Führungsprozess inkl. die richtige Delegation
  • Führungstools richtig einsetzen
  • Führungsverantwortung und Psychologie der Führung
  • Optimaler Führungserfolg im Alltag
  • Entwicklungen im Führungsbereich


Zetgemäße Führung:

  • Moderne Führungsmethoden für die Praxis
  • Schwierige Führungssituationen bewältigen
  • Teamführung in herausfordernden Zeiten
  • Verhalten von Mitarbeiter:innen erkennen und in der Führungsarbeit richtig einsetzen
  • Beziehungsarbeit zwischen Führungskraft und Mitarbeiter:in
  • Weiterentwicklung der sozialen Kompetenz

Termin:

15.05.2024 | Salzburg

Format:

Ganztagesveranstaltung: 09:00 - 17:00 Uhr inkl. 1 Stunde Mittagspause

Durchgeführt von:

Martina Plonner | leaderswork gmbh

Kosten:

€ 450,-- (exkl. 20 % USt) pro Teilnehmer

HINWEIS: Die Inhalte dieses Moduls werden auch im Rahmen der Betriebsleiter-Ausbildung vermittelt. Bei erfolgreicher Absolvierung des Ergänzungsmoduls bei der BL-Ausbildung kann dieses in der Führungskräfte-Akademie angerechnet werden.


Inhalte & Ziele

Grundlagen der Kommunikation:

  • Bewusste Körpersprache/Parasprache
  • Vorbereitung von Gesprächen (räumlich, zeitlich, organisatorisch)


Grundlagen der zeitgemäßen Gesprächsführung:

  • Möglichkeiten für die Gesprächseröffnung
  • Fragestellungen
  • Aktives Zuhören und der Umgang mit Kritik


Kommunikation in besonderen Gesprächssituationen:

  • Umgang mit schwierigen Mitarbeiter:innen – Handling von Frustration, Resignation, Schwächen und Ärger
  • Karriere- und Entwicklungsgespräche
  • Abschluss- und Austrittsgespräche
  • Digitale Kommunikation


Umgang mit Konflikten:

  • Konfliktbewältigung durch Kommunikation
  • Handlungsspielräume als Führungskraft
  • Psychologie menschlicher Kommunikation
  • Vermittlungsfunktion zwischen zwei Gesprächspartner:innen
  • Konfliktstufenmodelle und die Vermeidung von Krisen
  • Umgang mit Widerstand

Termin:

19.09.2024 | Salzburg

Format:

Ganztagesveranstaltung: 09:00 - 17:00 Uhr inkl. 1 Stunde Mittagspause

Durchgeführt von:

Elisabeth Brenner | Brennwerk

Kosten:

€ 450,-- (exkl. 20 % USt) pro Teilnehmer

HINWEIS: Die Inhalte dieses Moduls werden auch im Rahmen der Betriebsleiter-Ausbildung vermittelt. Bei erfolgreicher Absolvierung des Ergänzungsmoduls bei der BL-Ausbildung kann dieses in der Führungskräfte-Akademie angerechnet werden.


Inhalte & Ziele

Teamentwicklung und -förderung:

  • Grundregeln für die Zusammenarbeit im Team
  • Gemeinsames Lernen: Der direkte Weg zu Verbesserung und Fortschritt
  • Umgehen mit Misserfolgen und Erfolgen
  • Effektive Kommunikation im Team inkl. Tools
  • Motivation und Delegation
  • Kontrolle und Entwicklung
  • Befähigung von Mitarbeiter:innen und Talente fördern


Leistungsstarke Teams:

  • Leistungsstarke Teams aufbauen
  • Gemeinsamer Erfolg als Antrieb
  • Positionierung als Führungskraft - Macher vs. Leader?
  • Der optimale Wirkungsgrad in der Führung
  • Gemeinsame Ziele formulieren und erreichen
  • Motivation für ambitionierte Ziele
  • Gruppendynamik verstehen und nutzen
  • Leistungen messbar machen und fördern
  • Talente erkennen und stärken
  • Steigerung der Leistungsbereitschaft im Team
  • Das Betriebsklima als Motivationsfaktor
  • Teammotivation und die Kraft der Begeisterung

Termin:

20.09.2024 | Salzburg

Format:

Ganztagesveranstaltung: 09:00 - 17:00 Uhr inkl. 1 Stunde Mittagspause

Durchgeführt von:

Elisabeth Brenner | Brennwerk

Kosten:

€ 450,-- (exkl. 20 % USt) pro Teilnehmer


Inhalte & Ziele:

  • Die Bedeutung von Führung in der heutigen Zeit
  • Ansprüche und Erwartungen an die Führungskraft - neue Führung
  • Aktuelle Herausforderungen
    *Generation Z und generationenübergreifendes Zusammenarbeiten
    *die VUCA-Welt
    *Innovationsdruck
    *demografische Entwicklung
    *Digitalisierung, KI und Big Data
    *Agilität in der Organisation
    *Bedeutung von Unternehmenskultur und Struktur
  • Status aktueller Entwicklungen & Ausblick
  • Die moderne Kulturentwicklung
  • Zeitgemäße Organisations- und Führungsmodelle
  • Agiles Führen und Handeln
  • Führungskraft als Coach
  • Analyse des persönlichen Potenzials – mein Auftritt
  • Verhalten und Bedürfnisse von Mitarbeiter:innen erkennen und in der Führung richtig handeln

Termin:

16.05.2024 | Salzburg

Format:

Ganztagesveranstaltung: 09:00 - 17:00 Uhr inkl. 1 Stunde Mittagspause

Durchgeführt von:

Martina Plonner | leaderswork gmbh

Kosten:

€ 450,-- (exkl. 20 % USt) pro Teilnehmer

Inhalte & Ziele

  • Meine Marke – mein Auftritt
  • Typberatung und die Entwicklung des individuellen Stils
  • Selbstsicher und selbstbewusst im eigenen Auftritt – persönlich, online, vor der Presse, im Team Dauer

Termin:

06.06.2024 | Salzburg

Format:

Ganztagesveranstaltung: 09:00 - 17:00 Uhr inkl. 1 Stunde Mittagspause

Durchgeführt von:

Ing. Martina Rieder-Thurn | Image Consulting

Kosten:

€ 450,-- (exkl. 20 % USt) pro Teilnehmer

** DAS PROGRAMM 2024 FOLGT IN KÜRZE **

Schwerpunkt 2:
Mitarbeiter:innen-Reise

Zielgruppe:
Für HR Mitarbeiter:innen und Führungskräfte

Abschluss:
Teilnahmebestätigung

Rund um die Mitarbeiter:innen-Reise:

Im Folgenden finden Sie weitere unterschiedliche methodische Fortbildungsmaßnahmen in Anlehnung an die einzelnen Phasen der Mitarbeiter:innen Reise.

Neue MitarbeiterInnen Online erreichen und gewinnen – worauf muss ich achten?

Erfahren Sie in diesem Seminar, worauf es wirklich ankommt, damit auch Sie online neue MitarbeiterInnen erreichen können und warum viele Unternehmen mit Ihren Bestrebungen scheitern – besonders im Hinblick auf die GenXYZ.

Gemeinsam blicken wir hinter den Vorhang der Candidate-Journey und wie wir diese durch Social-Media-Aktivitäten beeinflussen können.

Zum Inhalt des Seminars:

  • Entwicklung von MitarbeiterInnen-Zielgruppen – Personas in der Candidate Journey.
  •  Identifikation der richtigen Online-Kanäle zur Mitarbeiteransprache.
  • Abwägung von organischer Reichweite gegenüber bezahlter Werbung.
  • Wie müssen die Stellenausschreibung und die dazugehörigen Inserate aussehen, damit diese Aufmerksamkeit erzeugen können?
  • Warum die Website immer wichtiger wird, um sich als Arbeitgeber zu „verkaufen“.
  • Wie viel Budget man investieren sollte und wie eine Erfolgsrechnung aussehen kann – damit die gesetzten Maßnahmen auch bewertbar werden.
  • Tools, die mich unterstützen können, damit die Gestaltung einfacher wird.

Termin:

25.09.2024 | Salzburg

Format:

Ganztagesveranstaltung: 09:00 - 17:00 Uhr inkl. 1 Stunde Mittagspause

Referenten:

Ing. Markus Steininger, BA | Online Architekten

Kosten:

€ 450,-- (exkl. 20 % USt) pro Teilnehmer

Professionelle Mitarbeiter:innen-Kommunikation von Anfang an!

Inhalte

  • Kommunikation für besondere Gesprächssituationen
  • Aktive Gesprächsführung
  • Interviews führen – die richtigen Fragen stellen
  • Vor- und Nachbereitung von Interviews

Termin:

13.06.2024 | Salzburg

Format:

Halbtagesveranstaltung: 09:00 - 13:00 Uhr

Referenten:

Elisabeth Brenner | Brennwerk

Kosten:

€ 320,-- (exkl. 20 % USt) pro Teilnehmer

HR, Employer Branding und vieles mehr - ein Dschungel an "neuen" Begriffen und was dahinter steckt.

Inhalte

  • Human Resources, Personalmanagement und Employer Branding – was ist das eigentlich?
  • Wo fangen wir an?
  • Bereiche & Themenfelder
  • Erste Schritte

Termin:

17.09.2024 | Salzburg

Format:

Halbtagesveranstaltung: 09:00 - 13:00 Uhr

Referenten:

Nina Beyrl | Ease by Nina

Kosten:

€ 320,-- (exkl. 20 % USt) pro Teilnehmer

Inhalte & Ziele

  • Welche Motivationen gibt es?
  • Was müssen wir als Arbeitergeber:in tun?
  • Was müssen wir als Führungskräfte tun?
  • Wo sind die wichtigsten Handlungsfelder?

Termin:

17.09.2024 | Salzburg

Format:

Halbtagesveranstaltung: 14:00 - 18:00 Uhr

Referenten:

Nina Beyrl | Ease by Nina

Kosten:

€ 320,-- (exkl. 20 % USt) pro Teilnehmer

Mach mit – Wir werden zukunftsfit!


Das Ziel
Regionalität, faire Arbeitsbedingungen und hohe Produktions- und Qualitätsstandards sind in der Tourismusindustrie nicht mehr wegzudenken. Unsere Gäste erwarten von den Betrieben der Touris-mus- und Freizeitwirtschaft in dieser Hinsicht immer mehr Nachweise und wirkliche Aktivitäten. Des-halb müssen wir alle aktiv werden und enkeltauglich mit unseren Ressourcen wirtschaften sowie auf faire Arbeitsbedingungen achten.

  • Einbindung der wichtigsten Ressource – der Ressource Mensch – in den Nachhaltigkeits-Kreislauf
  • Kommunikation mit / durch / an die Mitarbeitenden
  • Betriebliches Vorschlagswesen richtig umsetzen
  • Rasch und einfach umsetzbare Anwendungsbeispiele
  • Welche Vorteile hat das für unseren Betrieb?
  • Wie wird Greenwashing vermieden?
  • Best Practice Beispiele

Termin:

folgt in Kürze | Salzburg

Format:

Ganztagesveranstaltung: 09:00 - 17:00 Uhr inkl. 1 Stunde Mittagspause

Referenten:

Elisabeth Präauer | conos gmbh

Kosten:

€ 450,-- (exkl. 20 % USt) pro Teilnehmer

Inhalte & Ziele:

  • Grundlagenwissen HR im Tourismus
  • 4 Module
  • Praxisorientierte Ausbildung mit akademischem Hintergrund

Format:

10 Monate

Referenten:

FH Wien der WKW in Zusammenarbeit
mit der leaderswork consulting gmbh

Kosten:

siehe Buchungslink

Schwerpunkt 3:
Ergänzende Weiterbildung

Zielgruppe:
für alle Mitarbeiter:innen

Abschluss:
Teilnahmebestätigung

Inhalte:

  • Aktuelles zur Lehrlingsausbildung und zur LBS Hallein
  • Doppellehre Seilbahntechnik/Elektrotechnik
  • Erfahrungen aus Sicht einer Absolventin des Doppelberufs
  • Ablauf der Lehrabschlussprüfung
  • Teilqualifizierung beim Lehrberuf Seilbahntechnik
  • Employee journey für Lehrlinge
  • Erfahrungen mit der Lehrlingsausbildung (Recruiting)
  • Besichtigung der Werkstätte der Planai-Hochwurzen-Bahnen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten in der Seilbahnbranche
  • Förderungen
  • Aktivitäten des Fachverbandes für den Lehrberuf

Termine:

folgt in Kürze

Format:

folgt in Kürze

Referenten:

folgt in Kürze

Kosten:

folgt in Kürze

Die Aufgaben der Personalarbeit sind sehr umfangreich und entwickeln sich ständig weiter. In diesem Seminar verschaffen Sie sich einen aktuellen, praxisnahen und kompakten Überblick über die Neuerungen im KV Seilbahnen ab 1.5.2024. Themen wie Einstufungen nach dem Lohnschema gem. Anhang I (neu Gruppe E), Dienstplangestaltungen speziell für Beschneier und Präparierer, Grenzen der täglichen Arbeitszeit, erhöhter Arbeitsbedarf, Überstunden, Krankenstände, Kündigungen, Zuschläge für Teilzeitbeschäftigte, Sonderschichten, Feiertags- bzw. Nachtarbeit. Das Thema Personalmangel wird ebenso behandelt wie Employer Branding und Tipps wie man das Unternehmen für die Mitarbeiter attraktiv, modern und zukunftsfit gestaltet.

Walter Bacher (Vida), Mag. Peter Winkler (WKÖ) und Mag. Viktoria Haberl (WK Tirol) erläutern den Kollektivvertrag für die Bediensteten der österreichischen Seilbahnen praxisnah und beantworten Ihre Fragen rund um die aktuellen Themenbereiche.

Warum Sie dieses Seminar besuchen sollten?

  • Damit Sie alle Neuerungen im Bereich Arbeitszeit sinnvoll nutzen können
  • Damit Sie kostenoptimierte Dienstpläne gestalten können
  • Damit Sie bei Überprüfungen durch den Arbeitsinspektor eine gesetzeskonforme Lohnverrechnung vorweisen können

Termin:

07.05.2024 | WIFI Innsbruck

Format:

Halbtagesveranstaltung: 09:30 - 15.00 Uhr

Referenten:

Walter Bacher | Vida
Mag. Peter Winkler | WKÖ
Mag. Viktoria Haberl | WK Tirol

Kosten:

€ 100,-- (exkl. 20 % USt) pro Person für Mitglieder des FV der Seilbahnen
€ 300,-- (exkl. 20 % USt) pro Person für Nichtmitglieder des FV der Seilbahnen

Wie halten wir das Team & Führungskräfte in herausfordernden Zeiten stabil und motiviert?


Inhalte & Ziele

  • Motivationssteigerung und Leistungsbereitschaft
  • Resilienz im Alltag und in herausfordernden Zeiten
  • Umgang mit Herausforderungen und Rückschlägen
  • Kompromissgestaltung

Termin:

11.04.2024

Format:

Online | 09.00 - 13.00 Uhr

Referentin:

Nina Beyrl, BA MA | Ease by Nina

Kosten:

€ 240,-- (exkl. 20 % USt) pro Teilnehmer

Steigern Sie Ihren Online-Erfolg durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz

Entdecken Sie in unserem Seminar, wie Sie Ihren Online-Erfolg mit Künstlicher Intelligenz (KI) steigern können. Viele Unternehmen suchen nach Wegen, KI zur Effizienzsteigerung und Kostensenkung einzusetzen. Doch oft liegt die Herausforderung nicht bei den verfügbaren Tools, sondern im Verständnis der Prozesse, die KI ermöglicht. Lernen Sie die Schlüsselaspekte für die Implementierung kennen und wie auch Sie KI gewinnbringend in Ihrem Unternehmen einsetzen können.

Inhalte & Ziele:

  • Worauf es im Online-Marketing ankommt – The Big Picture der Online Marketing Strategie.
  • Einordung von KI – was Unternehmen erwarten und welche Herausforderungen es bei der Implementierung gibt.
  • Wie sieht es mit den Themen Datenschutz und Sicherheit aus?
  • 15 Tools die Ihnen dabei helfen können – Zeit und Geld einzusparen.
  • Praktische Anwendungsfälle für den KI-Einsatz im Online-Marketing und darüber hinaus.

EXTRA: buchen Sie Ihr individuelles Einzeltraining dazu!

Sie haben konkrete Beispiele und Fragen - nützen Sie die Gelegenheit im Nachgang an das Webinar Ihr individuelles Einzeltraining (2 Std) zu vereinbaren.

Termin:

18.04.2024

Format:

Online | 13.00 - 16.00 Uhr

Referent:

Ing. Markus Steininger, BA | Online Architekten

Kosten:

€ 150,-- (exkl. 20 % USt) pro Teilnehmer

€ 385,-- (exkl. 20 % USt) pro Einzeltraining

Gästebegeisterung – empathisch auf den Gast eingehen

08:00 bis 10:00 Uhr


Das Ziel

Dieses Powertraining konzentriert darauf, richtig auf Gäste einzugehen und eine Beziehung zum Gast
herzustellen. Denn nur ein zufriedener Gast kommt gerne zurück und empfiehlt vor allem weiter.
Zudem werden Techniken sowie eine gästeorientierte Kommunikation erlernt, mit dem Ziel, den Gast
und somit seine Wünsche zu erkennen und darauf verbindlich zu reagieren.

  • Beziehung zum Gast herstellen – aktive Gästeansprache/Gästebegeisterung
  • Bedarfsermittlung – Gästewünsche ermitteln und erkennen
  • Erlernen von professionellen Fragetechniken zur Ermittlung des Gästewunsches
  • Gäste begeistern durch Motivation und Einfühlungsvermögenetorik


Professionell in Körpersprache und Rhetorik

10:30 bis 12:30 Uhr


Das Ziel
Mitarbeiter:innen von Tourismusbetrieben sind die "Botschafter" bzw. "Visitenkarten" jedes Unternehmens.
Ein sicherer Auftritt setzt authentische Körpersprache und stimmige Rhetorik als Erfolgsfaktoren
voraus. Ziel dieses Powertrainings ist es, die Chance dieser Schlüsselfaktoren bewusst und
gezielt einzusetzen.

  • Grundlagen der Körpersprache
  • Nonverbal richtig agieren
  • Rhetorik – Wie "verpacke" ich mein Fachwissen empfängergerecht
  • Die Kunst des stimmlichen Ausdrucks - "Der Ton macht die Musik"


Beschwerdemanagement, wie es sich unsere Gäste wünschen
13:30 bis 15:30 Uhr


Das Ziel

Wie kann ich verärgerte Gäste richtig bzw. adäquat "abholen"? Wie soll ich mich bei Beschwerden
verhalten? Dieses Powertraining setzt genau an diesem Punkt an und soll helfen, Reklamationen als
Verbesserungschance zu setzen und nützen zu lernen.

  • Die Beschwerde als Verbesserungschance
  • Der Beschwerdeprozess – worauf gilt es zu achten
  • Die Beschwerde im Sinne der Kundenbindung nutzen
  • Wie verhalte ich mich richtig – Reaktionen und Wording

Termin:

folgt in Kürze | Salzburg

Format:

Ganztagesveranstaltung: 09:00 – 17:00 Uhr inkl. 1 Stunde Mittagspause

Referenten:

Elisabeth Brenner | Brennwerk

Kosten:

€ 490,-- (exkl. 20 % USt) pro Teilnehmer

Richtig Texten und erfolgreich in der Medienlandschaft

08:00 bis 10:00 Uhr


Das Ziel
In diesem Training erhalten Sie Hilfestellungen über Aufbau und Struktur von Texten im Tourismus
über stilsicheres Formulieren bis hin zu Spannungsaufbau und der Fähigkeit, unterschiedliche
Textsorten zielgruppenorientiert zu schreiben.

  • Grundlagen der schriftlichen Kommunikation und Auswahl/Ansprache "meiner" Zielgruppen
  • Texte schreiben, mit denen sich u.a. auch die Stärken des Internets ausspielen lassen
  • Planen von saisonalen Presse- & Medienauftritten
  • Das rasche Agieren auf tagesaktuelle Meldungen – Synergieeffekte
  • Recherche und Akquirierung neuer, zusätzlicher Pressekontakte



Storytelling und Social Media im Tourismus

10:30 bis 12:30 Uhr


Das Ziel
Wertvolle Tipps für eine einfache Content Redaktionsplanung inkl. sofortiger Umsetzungsimpulse
sowie ein kurzer Überblick über die verschiedenen Social Media Plattformen, Fakten und Trends
im Social Media Marketing erwartet die Teilnehmer:innen in diesem Training.

  • Social Media – auch mit kleinem Budget!
  • Wie komme ich zu meiner eigenen Story?
  • Was sind gute Stories, was sind KEINE guten Stories?
  • Erfolgsmessung und Weiterentwicklung: was kann ich selbst tun, was lagere ich besser
    aus?
  • Tipps zur Erstellung von hochwertigem Content (Bild- & Videomaterial)



Künstliche Intelligenz – Fluch oder Segen?

13:30 bis 15:30 Uhr


Das Ziel
Das Powertraining "Künstliche Intelligenz – Fluch oder Segen" fokussiert sich darauf, wie KI-Technologien den Arbeitsalltag durch Unterstützung beim Schreiben von Texten und Erstellen von Con-tent für Social Media erleichtern können. Es vermittelt tiefgreifendes Wissen und praktische Fähigkeiten, um Chatbots und KI wie ChatGPT für effiziente Kommunikation zu nutzen. Teilnehmende lernen, wie sie diese Tools zur Verbesserung ihrer Textarbeit und zur Formulierung von ansprechendem Content einsetzen können, unterstützt durch Best-Practice-Beispiele und Einblicke in zukünftige Entwicklungen.

  • Einführung in das Thema "Künstliche Intelligenz" und Chatbots
  • Funktionsweisen von Chat GPT
  • Integration und Anwendung im Arbeitsalltag
  • Best Practice-Beispiele und zukünftige Entwicklungen

Termin:

08.05.2024 | Salzburg

Format:

Ganztagesveranstaltung: 09:00 – 17:00 Uhr inkl. 1 Stunde Mittagspause

Referent:

Doris Praher | conos gmbh

Kosten:

€ 490,-- (exkl. 20 % USt) pro Teilnehmer

How do you do | Englisch leicht gemacht


Das Ziel
Ziel des Trainings ist es, die Sicherheit in der englischen Konversation der Mitarbeiter:innen im direkten
Gästekontakt zu festigen. Zudem hilft dieses Training beim professionellen und sicheren Umgang
mit englischsprachigen Beschwerden und steigert die Gästezufriedenheit durch verbesserte Kommunikation.

  • Begrüßung, Erklärungen, Informationsweitergabe
  • Hilfreiche Redewendungen und Phrasen
  • Small-Talk ohne "Qualen"
  • Direktes Beschwerdehandling - am Telefon wie auch im schriftlichen Kontakt
  • Praktische Fallbeispiele und Textbausteine (mündlich und schriftlich)

EXTRA:

Nach dem Trainingstag gibt es für alle Teilnehmer:innen einen auf das Seminar abgestimmten Podcast, um das Gelernte nochmals und  jederzeit nachhören zu können. Der Podcast kann so flexibel im Arbeitsalltag eingesetzt werden.

Termin:

07.06.2024 | Salzburg

Format:

Ganztagesveranstaltung: 9:00 – 17:00 Uhr inkl. 1 Stunde Mittagspause

Referent:

Ute Zischinsky | conos gmbh

Kosten:

€ 550,-- (exkl. 20 % USt) pro Teilnehmer

inkl. Podcast-Link


How do you do | Englisch Fresh-up ONLINE

Im Fresh-up werden wir noch mal die wichtigsten Punkte des Seminartages kurz und knapp wiederholen, um sie zu vertiefen.

Ein weiterer Schwerpunkt wird sein, dass wir auf alle Fragen und Hindernisse, die in der Zwischenzeit aufgetaucht sind, eingehen und sie lösen werden.

Termin:

22.10.2014

Format:

Online | 13:00 – 15:30 Uhr


Referent:

Ute Zischinsky | conos gmbh

Kosten:

€ 150,-- (exkl. 20 % USt) pro Teilnehmer


Inhalte:

In diesem Seminar werden sämtliche Fragenkreise der Pistensicherung und ausgewählte weitere Fragen zu den Verhaltenspflichten des Seilbahnunternehmens behandelt.

Termin:

01.10.2024 | Hallwang bei Salzburg

Format:

Ganztagesveranstaltung: 9:00 – 17:00 Uhr inkl. 1 Stunde Mittagspause

Referenten:

Dr. Johannes Stabentheiner

Dr. Georg Hoffmann

Kosten:

€ 450,-- (exkl. 20 % USt) pro Teilnehmer

Inhalte:

2-tägiges, interdisziplinäres Intensivseminar zu den wichtigsten Fragen der Pistensicherung.
Diese Fragenkreise werden aus juristischer Sicht und aus dem Blickwinkel des Skisachverständigen anhand konkreter Bildbeispiele eingehend besprochen.

Termin:

15. - 16.10.2024 | Mutters

Format:

2-tägig

Referenten:

Dr. Johannes Stabentheiner

Dr. Georg Hoffmann

Mag. Kurt Hoch

Kosten:

€ 630,-- (exkl. 20 % USt) pro Teilnehmer

Headline

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Offenlegung | Barrierefreiheit | Datenschutzerklärung | Cookie-Einstellungen | © WKO